Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitet seit April 2017 als Geschäftsführer bei den Grünen Stuttgart. Davor führte er seit 2013 die Geschäfte beim Bürgerprojekt Die AnStifter, betreute ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 sieben Jahre ehrenamtlich für Greenpeace aktiv.

Ab dem Jahr 2000 studierte Fritz Mielert Architektur an der Universität Stuttgart, engagierte sich im Rahmen einer Existenzgründung für Power Napping und arbeitete anschließend am Institut für Leichtbau, Entwerfen und Konstruieren, wo er an textilen Gebäudehüllen forschte, Datenbanken entwickelte und verschiedene studentische Projekte hauptsächlich im Bereich der parametrischen Architektur (3d2real, rn601) betreute.

Mitgliedschaften & co.

aktuell

ADFC (Mitglied), .ausgestrahlt e.V. (Fördermitglied), Bewegungsstiftung (Mitarbeit in der AG Antragsbewertung 2012, Förderung des Bewegungsarbeiters Rex Osa), OK Lab Stuttgart (Mitarbeit bei der Datenvisualisierung), Grüner Heiner Projekt-GmbH (Gesellschafter), KONTEXT: Verein für Ganzheitlichen Journalismus e.V. (Mitglied), LobbyControl e.V. (Fördermitglied), netzpolitik.org e.V. (Fördermitglied), Rechtshilfefonds Kritisches Stuttgart (Mitglied des Entscheidungsgremiums), Solidarische Landwirtschaft Stuttgart (Ehrenamtlicher seit 2016), Umkehrbar e.V. (Mitglied, Vorsitzender: 2010-2013, Schriftführer: 2013-2015), ver.di (Gewerkschaftsmitglied), Württembergischer Kunstverein (Mitglied)

früher

Kirchentag 2015 (Mitglied der Projektleitung der Podienreihe Perspektiven demokratischer Kultur), Software für Engagierte e.V. (Mitglied 2013 - 2017)

Auftritte (kleine Auswahl)

Deutscher Ingenieurtag (Düsseldorf) am 14.05.2013, Maybritt Illner (ZDF) am 8.10.2010

Dieser Server

Auf diesem Server laufen u.a. Websites des Landesbündnisses für eine verantwortungsvolle Handelspolitik, (größtenteils archivierte) Websites aus dem Protest gegen Stuttgart 21 (Bei Abriss Aufstand, Infooffensive und ein weiteres Dutzend), Projekte meiner früheren Studierenden und private Spielereien.

Kontakt

E-Mail: fritz.mielert@gmx.de (PGP-Schlüssel)
Telefon: +49 176 666 81 817 (mobil)
Chat: Jabber/XMPP (nach Anforderung), Skype (ungern & nur nach Anforderung)
Anonym: momentan leider technisch nicht möglich
Sogenannte Soziale Medien: Facebook, Twitter